Aktuelles

Suche


 

nach oben

Vorankündigung 5 Euro Business

Wann: WS 2018/19, Auftaktveranstaltung vorauss. Ende Oktober - jetzt (vor-)anmelden

Im Wintersemester startet an der FAU Erlangen-Nürnberg der Studierendenwettbewerb 5 Euro Business. Im Rahmen des Wettbewerbs entwickeln Studierende aller Fachrichtungen im Team eine eigene Geschäftsidee - begleitet von „Crashkursen“, die das notwendige Wissen zur Umsetzung der Idee vermitteln. Betreut durch Wirtschaftspaten setzen die Teams ihre Idee innerhalb von 9 Wochen real am Markt um und präsentieren ihre Erfolge vor einer Jury. Die drei besten Teams, erhalten 1.800 Euro Preisgeld, jeder ein Zertifikat (und ggf. ECTS-Punkte).

Anmeldung: https://www.5-euro-business.de/wettbewerb/wie-kann-ich-mich-zum-wettbewerb-anmelden/ oder über Studon: https://www.industry.rw.fau.de/teaching/bachelor-courses/
Weitere Informationen unter: https://www.5-euro-business.de/

nach oben

Vorankündigung StartUp Challenge

Wann: WS 2018/19, Abschlussveranstaltung 12./13.Januar 2019 im ZOLLHOF in Nürnberg

Im Wintersemester richtet die FAU Erlangen-Nürnberg unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem LZE, dem Zentrum Digitalisierung Bayern und HOCHSPRUNG für alle staatlichen Hochschulen in Bayern das Gründungsplanspiel Startup Challenge aus. In Teams von 4 oder 5 Personen treten die Studierenden der verschiedenen Hochschulen in Bayern gegeneinander an. Wer sein virtuelles Startup am erfolgreichsten durch die verschiedenen Gründungsphasen der 6 Planspielkategorien dirigiert, kann Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro gewinnen und wird zum Abschlusswochenende nach Nürnberg eingeladen.

Anmeldung und weitere Informationen unter: scientrepreneur@fau.de

nach oben

Startup Pitch Region Nürnberg

Wann: 29. September, 18:00 Uhr bis 21.00 Uhr
Wo: Lauf a.d. Pegnitz, PZ-Kulturraum, Nürnberger Straße 19

Schon mal mit dem Gedanken gespielt Dein eigenes Unternehmen zu gründen? Doch wie geht man da am besten vor und welche Förderungen bzw. Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Nutze Deine Chance und lerne von denen, die schon einen Schritt weiter sind. Die Eventreihe StartupPitchRegionNbg! bietet Startups aus der Region Nürnberg eine regelmäßige Gelegenheit, sich vorzustellen und frühzeitig zu vernetzen.

Den Eröffnungspitch bestreiten an diesem Abend Barbara Schüsselbauer und Ingo Hecking von der loud + proud GmbH.

Anmeldung und weitere Informationen unter: scientrepreneur@fau.de

nach oben

Meet Your BMW Clients at the Bits & Pretzels Startup Night

Wann: 01. Oktober, 19:00 Uhr bis 02. Oktober, 12.00 Uhr
Wo: München, BMW Lernbachplatz 7a

Wer als Startup mit BMW ins Geschäft kommen möchte hat bei der Veranstaltung Bits & Pretzels gute Chancen. BMW sucht auf dieser Veranstaltung für alle seine Bereiche neue und für BMW bedeutende Lösungen. Das bedeutet zum Beispiel auch innovative Lösungen in den Bereichen IT, Marketing & Sales oder Services im Bereich Mobility sind hier gefragt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.eventbrite.de/e/meet-your-bmw-clients-at-the-bits-pretzels-startup-night-tickets-48445332293
Der Promotioncode ist erhältlich unter: scientrepreneur@fau.de

nach oben

Digital Tech Summit & Hackathon - Hackers

Wann: 19. Oktober, 18:00 Uhr bis 21. Oktober, 22.00 Uhr
Wo: Nürnberg, Lederer Kulturbrauerei, Sielstraße 12

Vom 19. – 21. Oktober 2018 veranstaltet der Tech Incubator Zollhof gemeinsam mit namhaften Unternehmen aus unserer Region mit dem „Digital Tech Summit“ einen der größten Hackathons des Jahres in der Lederer Kulturbrauerei Nürnberg.

An dem Hackathon werden sich bis zu 300 Hacker aus aller Welt beteiligen. Parallel sind mehrere Start-ups vor Ort, die vor den Vorständen der teilnehmenden Unternehmen pitchen werden.
Zur Auswahl stehen verschiedene Challenges aus Unternehmen. So sucht z. B. die Schaeffler AG nach neuen Ideen mit ihrer Challenge „Develop innovative services for first / last mile integration of the Schaeffler eBoard into the public transport network, e.g.: user friendly booking / sharing / billing services, autonomous delivery & parking, charging solutions”.

Zu jeder Challenge stehen mehrere Unternehmens-Mentoren zur Verfügung und jeden Tag gibt es hochkarätige Praxisvorträge.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.gotechsummit.com/

nach oben

Das EXIST- Gründerstipendium

Bewerbungsfrist: jederzeit möglich

Eine weitere Fördermöglichkeit bietet das EXIST-Gründerstipendium. Es unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln.

Ebenfalls können Sie bei Interesse sich an uns wenden. Die Beantragung kann über die Gründerberatung der Universität jederzeit stattfinden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Gruenderstipendium/inhalt.html

nach oben

HOCHSPRUNG AWARD

Bewerbungsfrist: bis 23. September 2018

Wurde dein Start-up durch eine Hochschul-Lehrveranstaltung inspiriert? Dann bewirb dich jetzt noch bis zum 23. September für den HOCHSPRUNG-Award 2018!

Der HOCHSPRUNG-Award ist der Wettbewerb zur Förderung der Gründungsdynamik an Hochschulen in Bayern. Bewerben können sich Gründerinnen und Gründer, deren Gründungsprojekt durch eine Lehrveranstaltung an einer öffentlichen oder privaten Hochschule in Bayern inspiriert wurde. Die Top 3-Startups werden mit Preisgeldern in Höhe von 2.500 €, 1.500 € und 1000 € prämiert. Die Award-Verleihung findet am 17. Oktober an der TH Ingolstadt statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.hoch-sprung.de/index.php?page=hochsprung-award

nach oben

Gründerwettbewerb Digitale Innovation

Bewerbungsfrist: bis 30. September 2018

Diese Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie adressiert innovative Geschäftsideen, die auf modernen Informations- und Kommunikationstechnologien basieren.

Zu gewinnen gibt es Preise in Höhe von bis zu 32.000 Euro pro Gründungsidee, Seminare und Workshops sowie Vernetzung mit Mentoren, Startups und Finanziers.

Weitere Informationen unter: http://www.gruenderwettbewerb.de

nach oben

Forschungstransferpreis der IHK

Bewerbungsfrist: 12. Oktober 2018

Zum achten Mal verleiht die IHK Heilbronn-Franken den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten IHK-Forschungstransferpreis. Ausgezeichnet werden Kooperationsprojekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, bei denen mindestens ein Partner seinen Sitz in der Region Heilbronn-Franken hat (Stadt-Landkreis Heilbronn, Hohenlohekreis, Kreis Schwäbisch Hall, Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg).

Weitere Informationen unter: http://heilbronn.ihk.de/infothek/ihkhninuinnovationundtechnologieihkforschungstransferpreis.aspx 

nach oben

Messeprogramm von Bayern Innovativ für 2019 ist online

Bewerbungsfrist: je nach Messe unterschiedlich

Mit dem geförderten Messeprogramm von Bayern Innovativ und der Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie sind Messeauftritte auf vielen großen Messen kostengünstig möglich. Die Bayerischen Gemeinschaftsstände bieten etablierten Firmen, Existenzgründern und wissenschaftlichen Einrichtungen aus Bayern die Gelegenheit, innovative Produkte und Verfahren unter einem attraktiven, gemeinsamen Dach zu präsentieren. Frühzeitig bewerben lohnt sich!

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.bayern-innovativ.de/kongresse/gemeinschaftsstand/aktuelle_messen

nach oben

ZOLLHOF Talent Program für Studierende aller Hochschulen

Bewerbungsfrist: jederzeit möglich

Das ZOLLHOF Talent Programm ermöglicht Studierenden während drei Monaten in die StartUp-Welt einzutauchen und mit den neuesten Technologien zu arbeiten. Dabei entwerfen die ZOLLHOF „Talents“ digitale Geschäftsmodelle oder entwickeln technische Prototypen für Corporates, StartUps und den ZOLLHOF.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.zollhof.de/talents

nach oben

Startup Jobs und Praktika in der Region

Seit einiger Zeit haben wir auf der Scientrepreneur-Webseite eine Sektion für Jobs und Praktika in Startups und im Gründungsumfeld eingerichtet. Aktuell sucht die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer F2 der FAU zwei studentische Hilfskräfte. Interessierte können sich hier direkt informieren. Startups aus der Region bieten wir kostenfrei die Möglichkeit ihre Angebote hier listen zu lassen. Eine einfache Mail genügt (scientrepreneur@fau.de).

Weitere Informationen gibt es unter: http://scientrepreneur.de/ausbildung/jobs-und-praktika.shtml

nach oben

FAU FabLab: Offene Werkstatt zum Selbstkostenpreis

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag unter: https://fablab.fau.de/termine/
Ort:Technische Fakultät Erlangen, Erwin-Rommel-Straße 60, Raum U1.239

3D Drucker, Laserschneider, CNC Fräse und viele weitere moderne Maschinen sind hier für jedermann zugänglich! Ehrenamtliche Mitarbeiter helfen bei der Umsetzung der eigenen Ideen und bei der Benutzung der Maschinen, so dass jeder Besucher (fast) alles herstellen kann.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten unter: https://fablab.fau.de/was-ist-ein-fablab

 

 

Nach oben