Fördermöglichkeiten

Suche


Die aktuell laufenden Bewerbungstermine finden Sie unter folgendem Link:
www.scientrepreneur.de/aktuelles/#foerderfristen

Angehende Gründer und Jungunternehmer an Hochschulen können schon bereits im Vorfeld der Gründung finanzielle Unterstützung durch spezielle Förderprogramme der Bayerischen Staatsregierung und der Bundesregierung erhalten:

  1. EXIST- Gründerstipendium (max. einjähriges Förderprogramm für die Zeit vor und während/kurz nach der Gründung)
  2. EXIST-Forschungstransfer [zweistufiges Förderprogramm für anspruchsvolle forschungsbasierte Gründungsvorhaben: Stufe 1: Entwicklung bis zur Marktreife (18 Monate), Stufe 2: Unternehmensaufbau (18 Monate)]
  3. Flügge (18-monatiges Förderprogramm für die Vorgründungsphase)
  4. Go-Bio [zweistufiges Förderprogramm für anspruchsvolle forschungsbasierte Gründungsvorhaben in den Lebenswissenschaften: Stufe 1: Arbeitsgruppe für proof of concept (bis zu 30 Monate), Stufe 2: Förderung im Unternehmen für proof of technology und proof of market (bis zu 36 Monate)]
  5. Innovationsakademie Biotechnologie: Entwicklung einer Geschäftsidee iim Bereich Lebenswissenschaften durch jüngere Menschen und - bei positiver Bewertung - Förderung der hierauf aufbauenden Gründungsvorbereitung mit bis zu 50.000 Euro.

Die Beantragung dieser Programme geschieht ausschließlich über die Hochschule bzw. mit Einbindung der Hochschule. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf! (Ausnahme: Bewerbung für die Innovationsakademie Biotechnologie)

Kontakt:
scientrepreneur@fau.de

 

Nach oben