EXIST-Forschungstransfer

Suche


Bewerbung: 1. bis 31. Januar und 1. bis 31. Juli jeden Jahres

Ziel des Förderprogramms "EXIST-Forschungstransfer" ist die Steigerung der Zahl besonders  anspruchsvoller technologieorientierter Unternehmensgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
EXIST-Forschungstransfer ist die Ergänzung des breitenwirksamen EXIST- Gründerstipendiums um spezielle exzellenzorientierte Maßnahmen für Hightech Gründungen.

EXIST-Forschungstransfer besteht aus zwei Förderphasen.

Wer wird gefördert? Was wird gefördert? Wie wird gefördert? Die Antworten finden Sie hier.

Achtung - Antragssteller für die Förderung in Phase I ist die Hochschule oder die Forschungseinrichtung! - Bitte wenden Sie sich Minimum acht Wochen vor Bewerbungsfrist an die Gründerberatung Ihrer jeweiligen Hochschule.

Kontakt:
scientrepreneur@fau.de

Für weitere Informationen: http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Forschungstransfer/inhalt.html

Nach oben