Seminarangebot zum Ideenwettbewerb 2017

Suche


Hier finden Sie nähere Informationen zu dem begleitenden Seminarangebot, in dem Sie von unseren Experten viele wertvolle Tipps zur Erstellung Ihrer Ideenskizze erhalten.

  • Dienstag, 23.05.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr - Workshop „Geschäftsmodell“
    Ort: ZOLLHOF Digitales Gründerzentrum, Kohlenhofstraße 60, 90443 Nürnberg
    Referenten: Christoph Heynen, Dr. Sebastian Engel, Gründungsberater der FAU
    Nicht jede Idee ist auch eine Geschäftsidee. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden, was eine Geschäftsidee ausmacht und welche Fragen zu beantworten sind, um diese zu einem Geschäftsmodell weiter zu entwickeln. In diesem Zusammenhang werden auch ausgewählte Hilfsmittel, wie der Business Modell Canvas, vorgestellt und vermittelt, wie vermittelt, wie die Teilnehmenden diese auf die eigene Geschäftsidee anwenden können.

  • Dienstag, 30.05.2017 von 17:00 bis 18:30 Uhr - Seminar „Businessplan“
    Ort: Medical Valley Center, Raum K 2, Henkestraße 91, 91052 Erlangen
    Referent: Jürgen Kempfle, Existenzgründungsberater der Sparkasse Erlangen
    Um eine Förderung oder Finanzierung zu erhalten, muss das Geschäftsmodell zuvor zu einem Businessplan weiterentwickelt werden. Herr Kempfle, Existenzgründungsberater der Sparkasse Erlangen, stellt den Teilnehmern die Bestandteile eines Businessplans vor und erläutert worauf es bei dessen Erstellung ankommt. Die Teilnehmenden lernen zudem nützliche Hilfestellung kennen und erfahren, worauf Banken bei der Finanzierung von Gründungen achten und welche Möglichkeiten zur Finanzierung, insbesondere Fremdkapitalfinanzierung es gibt.

  • Mittwoch, 07.06.2017 von 17:00 bis 18:30 Uhr - Seminar „Rechtsformen und Schutzrechte“
    Ort: Großer Seminarraum KTmfk, 00.029, Paul-Gordan-Straße 5, 91052 Erlangen
    Referenten: u.a. Martin Golze, Patentmanager der FAU
    Inhalt: Im Zuge jeder Unternehmensgründung ist im Vorfeld eine Entscheidung über die künftige Rechtsform zu treffen. Reicht eine Personengesellschaft oder sollte es doch lieber eine Kapitalgesellschaft sein? Das Seminar gibt hierzu einem kompakten Überblick. Bei technologieorientierten Gründungen stellt sich darüber hinaus regelmäßig die Frage nach dem Schutz der Idee. Im zweiten Teil dieses Seminars erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Schutzrechte und ihre Wirkung sowie Kosten.

Anmeldung zu den Seminaren im Rahmen der Anmeldung zum Wettbewerb oder per Mail an scientrepreneur@fau.de

Alle Interessenten und Teilnehmer/innen des Wettbewerbs sind zu den kostenfreien Seminaren eingeladen. Individuelle Beratung erhalten Sie kostenfrei bei den Organisatoren.

 

Nach oben