Das Teilprojekt „Encouraging“

Suche


Das Teilprojekt „Encouraging“ zielt auf eine Verbesserung der Innovations- und Gründerkultur an den beteiligten Hochschulen in Lehre und Forschung sowie auf eine stärkere Ausschöpfung des endogenen (Geschäfts-) Ideenpotentials:

Lehrmodule für den Bereich „Gründung und Innovation“

Um die Wissenschaftler „von morgen“ zu erreichen, werden modularisierte Lehrangebote für die Natur- und Ingenieurwissenschaften entwickelt und zusammen mit Professoren der Fakultät angeboten. Ziel ist die Stärkung der interdisziplinären Gründungslehre durch eine nachfrageorientiert Integration der Module an den betreffenden Fakultäten.

Ideenwettbewerb „innovation check“

Um die Innovationskultur weiter zu stärken, etablieren die beteiligten Hochschulen einen Ideenwettbewerb, auf dessen Basis ein Ideenpool für Gründungsinteressierte aufgebaut wird.

Ideen- und Technologiescouting

Sehr potentialträchtige, schutzrechtsfähige (Geschäfts-) Ideen aus der Forschung werden durch ein pro-aktives Ideen-Scouting an den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fakultäten identifiziert und weiterentwickelt.

Nach oben